Afterschlag


Afterschlag
m
порубочные остатки (лесосечные отходы)

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Смотреть что такое "Afterschlag" в других словарях:

  • Afterschlag — (Forstw.), s. u. Abraum 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Afterschlag, der — Der Afterschlag, des es, plur. inusit. im Forst und Zimmerwesen, die Äste und Wipfel der abgehauenen Bäume; der Abraum, Afterzagel, S. diese Wörter. An einigen Orten auch die Gräte. S. auch Haltaus h. v. Eine andere längst veraltete Bedeutung… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schopfschlag — (Forstw.), so v.w. Afterschlag, s.u. Abraum 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abraum — Abraum, 1) das bei einem Holzschlag vorkommende Reiß , Busch u. Astholz (Afterschlag); 2) (Bergb.), die wegzuschaffende Erddecke über der Lagerstätte eines nutzbaren Fossils, welches durch offenen Tagebau abgebaut werden soll; 3) (Bauk.), Abgang… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Achterschlag — (Forstw.), so v.w. Afterschlag s. u. Abraum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grat — Grat, 1) die oberste scharfe Kante einer Sache, so Gratziegel; 2) (Tischler), die scharfe Kante der Einschiebleisten; sie wird mit dem Grathobel gemacht, dessen Eisen an der Seite einen Einschnitt, wie ein halber Schwalbenschwanz, hat; die Fuge… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abraum, der — Der Abraum, des es, plur inusit. 1) Die Handlung des Abräumens, doch nur in einigen wenigen Fällen. So bedeutet das Wort im Forstwesen, so wohl die Abführung des einem Käufer angewiesenen und gefälleten Holzes, als auch die Abödung eines Waldes,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abschlag, der — Der Abschlag, des es, plur. die äge bedeutet, I. Nach Maßgebung der thätigen Bedeutung des Zeitwortes abschlagen. 1) Dasjenige, was abgeschlagen wird. So nennet man, (a) an einigen Orten den Tannenschlag, Eichenabschlag u.s.f. dasjenige, was bey… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Afterzagel, der — * Der Afterzagel, des s, plur. ut nom. sing. in einigen Gegenden des Rheines, so viel als der Afterschlag, d.i. die Äste und Gipfel der gefälleten Bäumen. S. Zagel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Grath, der — Der Grath, des es, plur. die e, ein im gemeinen Leben Ober und Niederdeutschlandes übliches Wort, die oberste in die Länge gehende Schärfe eines Dinges, oft auch nur die Spitze eines Dinges, zu bezeichnen, dergleichen z.B. der Obertheil des… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Helle (3), die — 3. Die Hêlle, plur. die n, in dem Forstwesen einiger Gegenden, der starke Afterschlag; zum Unterschiede von dem Zopfholze, oder dem dünnen Afterschlage. Vermuthlich von dem Schwed. Hale, Hebr. אליה, der Schwanz, Schweif. Siehe 1. Helm …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart